Tagesgeldkonten im Vergleich

Anleger, die ihr Geld nicht für mehrere Monate oder Jahre fest anlegen möchten und trotzdem an guten Zinsen interessiert sind, greifen zu einem Tagesgeldkonto. Schon lange hat diese Anlageform das klassische Sparbuch verdrängt, denn zum Teil warten hier mehr als 4 Prozent Zinsen auf den Anleger. Da die Angebote sehr unterschiedlich ausfallen können, lohnt sich der Vergleich garantiert.

Den besten Zinssatz erhalten Neukunden

Wer ein Tagesgeldkonto eröffnen möchte, hat die besten Chancen an gute Zinsen zu kommen. Die Anbieter locken mit attraktiven Konditionen und versuchen Neukunden durch außergewöhnlich gute Angebote an sich zu binden. Die Banken nutzen das Tagesgeldkonto um neue Kunden auch für ihre anderen Angebote zu finden und werben daher mit besonders hohen Zinsen. Häufig kann man bei der Eröffnung eines Girokontos bei einer neuen Bank auch gleich ein Tagesgeldkonto eröffnen und sich über gute Konditionen freuen, doch ein Vergleich lohnt sich auch, wenn schon ein Tagesgeldkonto besteht, denn der Wechsel zu einem neuen Anbieter ist unkompliziert und schnell erledigt.

Online vergleichen spart Zeit und Geld

Das Netz bietet umfassende Vergleichsmöglichkeiten für Tagesgeldkonten. Hier im Vergleich zeigt sich schnell, welche Angebote wirklich attraktiv sind und gute Zinsen bringen. Die Banken schreiben die Zinsen entweder monatlich, vierteljährlich oder jährlich gut und wer ein Tagesgeldkonto mit Zinsgarantie eröffnet hat, muss sich auch vor Marktschwankungen nicht fürchten. Auf der anderen Seite können Anleger damit aber von Zinssteigerungen nicht profitieren und so bleibt es dem persönlichen Geschmack überlassen, welches Tagesgeldkonto die eigenen Wünsche am besten umsetzt. Welche Kriterien verglichen werden sollten, damit am Ende die richtige Wahl getroffen werden kann, macht eine kleine Checkliste deutlich:

• Die Einlagensicherung sollte möglichst hoch ausfallen
• Die Zinsen für das Tagesgeldkonto sollten möglichst hoch sein
• Ein Zugriff aufs Referenzkonto sollte möglich sein
• Gibt es Vorteile nur für Neukunden? – Sie sollten genutzt werden
• Wie viele Zinstermine gibt es im Jahr? Passen sie zu meinen Plänen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *